* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



Typ3 & Käfer

Restaurationen & Tuning

* Themen
     Ich und mein Alltag
     Der Silberschwarze Renner
     62er Renn-Stüfchen
     1302LS Renn-Cab
     Das Schnubbi
     RC-Cars
     Events & Meetings

* Freunde
    black03
    uerdingen
    - mehr Freunde

* Links
     Bug-Talk.de
     Märchen(s)-Stunde
     Der Stufentreter
     Gonzo erzählt...








Die Geschichte eines Unsterblichen

So jetzte hab ich mal ein wenig Zeit und schreib euch mal von meinem "neuen" Käfer und wie er zu mir gefunden hat. Alles fing an das Gonzo und ich wieder ein Wochenende in Kassel oder so verbracht hatten und wir nun wieder in Hannover waren, aber Gonzo nachhause wollte. Also Jan (der Freund meiner Schwester) Gonzo und icke in den blaunen Käfer und abdafür nach Neustadt... Nach dem wir Gonzo lebendig abgeliefert hatten, mussten wir feststellen das der Tank gut leer war, also ab zur nächsten Tanke! Bo ja, das hat mein Leben verändert *G*

Ab auf die Tanke in Neustadt gefahrn und nichts Ahnend bisken Benzin agezapft, da kommt wie aus dem Nichts ein Mercedes vor gefahren und der Beifahrer sagte, er hätte auch noch einen Käfer in gutem Zustand und der muss weg und ob wir interesse hätten udn bla und blubb... Na ja wie wir Käferfans halt sind, Telefonnummer ausgetauscht und gleich noch nen Preis festegelegt, der Verkäufer hat sich selber um 50€ runter gehandelt *G* Dann noch schnell vollgetankt und wieder nachhause und nachgedacht... lange Nachgedacht... soll ich oder soll ich nich? Ich habe eine Stufe noch fertig zustellen... und ein Cabrio... neee kann ich mir nicht leisten nen drittes Fahrzeug... und vorallem.. wohin mit dem dann? hmm neeee... glaub nich...

Lange Zeit verging, in Zahlen ungefähr... 3min, da stand der Entschluss fest: JAAA!! Ich nehm ihn, also am nächsten Tag angerufen, man will ja nicht aufdringlich wirken, und ein Termin ausgemacht zum Besichtigen!

2 Tage später stand ich auch chon vor dem Guten und war leicht geschockt, von Außen sah er ganz und gar NICHT gut aus, also so weit es ging drunter gekrochen und mal die Karosserie auf Rost geprüft und wie der Verkäufer sagte, der Wagen ist im guten Zustand... KEINE Durchrostung, lediglich in der Reserveradwanne, aber da kommt ja eh der Frontölkühler rein... Also Karre bezahlt, Geld abgegeben und ein Termin zum abholen ausgemacht... weitere 2 Tage vergingen und Arne, Gonzo und icke mit Hänger und Handschuhen wieder hin da! In all den 6 Jahren in den der Käfer dort draußen unter dem Baum auf der Wiese stand, hat sich einiges um ihn rum angesammelt wie HOLZ und Paletten... und ein Golf! Aber der jute Käfer hats es gut überstanden, und Gonzo, Arne und ich haben gut 90min damit verbracht das ganze Holz und Gerümpel weg zuräumen und das Zündschloss zu knacken, denn der Schlüssel ist im laufe der Jahre durchgebrannt *G*

Nachdem der Weg frei war, war es nurnoch eine Sache von Sekunden und der Käfer war ganz schnell aufm Hänger und wir sind abgereist, erstma Gonzo nachhause fahrn, dann das Auto in seine neue Garage Leider musste Arne gleich weiter, war aber auch schon Spät geworden, trotzdem nochma ein ganz großes DANKESCHÖÖN an Arne und Gonzo die einfach mal schnell mitgeholfen haben den Wagen zu holen!

Nun ja, da stand er, SONNY!! Ich bisken getrübt weil ich nich wusste obs wirklich richtig war den Käfer zu nehmen weil optisch... na ja sah er nicht soo gut aus, hier mal Fotos:

Free Image Hosting at www.ImageShack.us Free Image Hosting at www.ImageShack.usFree Image Hosting at www.ImageShack.us Free Image Hosting at www.ImageShack.usFree Image Hosting at www.ImageShack.us Free Image Hosting at www.ImageShack.usFree Image Hosting at www.ImageShack.us Free Image Hosting at www.ImageShack.us

Jau jetzt wisst ihr wohl wieso ich am Überlegen WAR!! Jetzte aber mal das schöne am Auto, der Innenraum:

Free Image Hosting at www.ImageShack.us Free Image Hosting at www.ImageShack.us Free Image Hosting at www.ImageShack.us Free Image Hosting at www.ImageShack.us

Allein wenn man das sieht, weiß man doch sofort, DAS hat sich gelohnt Und das war die Geschichte, wie ich zum dritten Fahrzeug gekommen bin, morgen oder so gibt es die ersten Beiträge zu den bisher ausgeführten Umbauten und die noch geplant sind

Mfg

JenseMann

9.1.07 22:48
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung