* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



Typ3 & Käfer

Restaurationen & Tuning

* Themen
     Ich und mein Alltag
     Der Silberschwarze Renner
     62er Renn-Stüfchen
     1302LS Renn-Cab
     Das Schnubbi
     RC-Cars
     Events & Meetings

* Freunde
    black03
    uerdingen
    - mehr Freunde

* Links
     Bug-Talk.de
     Märchen(s)-Stunde
     Der Stufentreter
     Gonzo erzählt...








Die Bodengruppe

Mit der Bodengruppe fing alles an.... alles.... was mit dem Stüfchen zutun hat. War eigentlich auch überhaupt nicht geplant das nen Typ3 bei mir einzieht, aber was tut man nicht alles um altes Blech vorm Schrott zu bewahren? *G* Also gut, lange rede, kurzer Sinn, so find das an:

Anfang Dezember, später Abend eines Samstags, Cheffe, Kami & Ich im CHat, post vom Cheffe:"will wer ne Typ3-Bodengruppe haben, verschenke ich muss aber morgen abgeholt werden" STille im Chat... "Chef, ich nehm se, hab grad rumtelefoniert, bin morgen da"

Jau so in etwa war das, nur nicht so kurzgefasst, aber das würde zuviele Zeilen in anspruch nehmen als meine Nerven es grad wollen :D Na ja gesagt getan, am nächsten Tag standen Jan und ich bei Cheffe vor der Halle und haben die Bodengruppe abgeholt, na ja uns wurde schnell klar wieso er die verschenkt: Free Image Hosting at www.ImageShack.us

So stand sie da, mit Motor und Getriebe/HA, weshalb wir die eigentlich nur haben wollten, also alle schrauben die sich lösen ließen gelöst und irgendwie in ein Passat gestopft, jaa in ein Passat, das war nicht nur eng sondern auch noch Stylisch:

Free Image Hosting at www.ImageShack.us Free Image Hosting at www.ImageShack.us

Leider sind die Bilder ein wenig verschwommen, war alles bissel stressig *G* Na ja nach dem wir die Bodengruppe zerlegt hatten und am Passat befestigt hatten, haben wir nochn Käffchen mitm Cheffe getrunken und uns sein Vari angeguckt und seine briliante Arbeit, na ja durch ein bissel neugier bin ich dann aufs Stüfchen getroffen, da stand sie einfach so rum, aufm Boden ohne liebe hingelegt... da musste ich sofort Fragen:"Du Chef??? Watn dada?? Also DAAAA!!" "och das noch sone Karosserie, die werd ich wohl zerschnippeln und paar brauchbare Bleche aufheben, so als reserve!""Ähh was? Neee is nicht, was willste dafür??" SChnell auf ein Preis geeinigt Sind wir wieder los, und so stand das stüfchen ~1monat da:

Free Image Hosting at www.ImageShack.us

Aber während diesen Monats musste ich 1. Die Bodengruppe voller neugier zerlegn und erforschen und 2. PLatz für die Stufe schaffen, denn das Cabrio war ja noch da, welches jetzt aber beim Schweißer meines Vertrauens verweilt, ich aber auch mal nachfragen müsste wies dem geht... Na ja zurück zur Bodengruppe:

soweit es geht zerlegt, nicht nur den Motor sondern alles andere dazu *G* und rost gabs überall:

Free Image Hosting at www.ImageShack.us Free Image Hosting at www.ImageShack.us Free Image Hosting at www.ImageShack.us Free Image Hosting at www.ImageShack.us

Jau, aber seit dem hat sich vieeel geändert, die Bodenhälften sind rausgetrennt, der MOtor steht mit nem Lagerschaden und in einem As41-Rumpf in Kassel und das getriebe glänzt in silber in irgendeiner Ecke in der Garage *G* werd ich aber die tage wieder zusammen bauen da ich eine Hinterachse vorübergehen brauche *G* Mitleerweile hat sich aber rausgestellt das aus der Bodengruppe nichts mehr wird, zb kommt sie nicht unter mein Stüfchen, da kommt eine NOS (NewOldStock) BG drunter, ist günstiger und nicht so aufwendig, lediglich die hinterachse muss ich nurnoch bearbeiten, aber dazu Bilder mit Worten wenns soweit ist Jetzt hat erstmal die Karosserie vorrang

In dem Sinne mach ich hier mal nen Schlussstrich und werd die Tage die letzten Bilder der Bodengruppentherapie hochladen *G*

Mfg

JenseMann

30.8.06 14:41
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung