* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



Typ3 & Käfer

Restaurationen & Tuning

* Themen
     Ich und mein Alltag
     Der Silberschwarze Renner
     62er Renn-Stüfchen
     1302LS Renn-Cab
     Das Schnubbi
     RC-Cars
     Events & Meetings

* Freunde
    black03
    uerdingen
    - mehr Freunde

* Links
     Bug-Talk.de
     Märchen(s)-Stunde
     Der Stufentreter
     Gonzo erzählt...








Rott-Trip to Kassel



Samstag, den 29.7.06, ich muss von 10-15Uhr arbeiten und danach geht’s los nach Kassel zur Maren und ihrem Finchen. Na ja soweit sind wir aber noch nicht, erstmal ist es morgens, 10Uhr in Hannover, Ich muss 5Std arbeiten, doofe Sache, aber was tut man nicht alles fürs Geld. Also ich zur Arbeit und los malocht, was durfte ich machen? Natürlich nichts besseres als das Regal mit den Druckerpatronen sortieren und säubern… man glaubt es nicht aber ich habe tatsächlich 5Std und 0,7L Sprudel dafür gebraucht *G*

Also 5 Stunden um, also 15Uhr, Feierabend!!! Zack, ab aufs Fahrrad und schon an der ersten Kreuzung fast überfahren worden, weil ich zu Aufgeregt war *hihi* nun ja hab es bis zu mir nach hause ohne weitere Probleme geschafft und sah auch gleich den Fahrer als ich in die Strasse vor meinem Wohnsitz einbog… den Gonzo` oder auch als Fabian bekannt. Also Sachen ins Auto, Fahrzeugpapiere eingesteckt und los! Aber erst zur Tanke, danach zu Ratio (Proviant für die Fahrt organisieren) und erst dann konnte es auf die Autobahn gehen… nichts Stand uns mehr für die 2Stunden Autofahrt im weg und so sah es auch aus:

Image Hosted by ImageShack.us

Ja ja Strohhut, Cola, Weingummi, gute Laune und Remidemi… was will man mehr?

Nun Ja, 2 Stunden Autobahnfahrt sind auch irgendwann vorbei und so kamen wir auch fröhlich und putzmunter bei der Maren an:

Image Hosted by ImageShack.us

So sah das aus, und was macht man nach einer langen Autofahrt?? Richtög, essen! Also war auch nach geraumer Zeit der Grill am brutzeln und wir versammelt mit Besteck und Tellern am Esstisch, eigentlich wollten wir ja zusammen mit dem Ostfriesen speisen, doch durch eine Autobahnsperrung hatten sie leider „Verspätung“ und da die Sandy nicht mit leerem Magen feiern gehen sollte, haben wir schon mal vorweg gegrillt, das sah dann so aus:

Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us

Die Sandy ist dann leider nach dem Essen, was so in etwa 21Uhr entsprach, gefahren und die Ostfriesen waren leider noch nicht da. Na ja Gonzo` und ich dachten, wir laufen mal ein bissel und haben Unfug gemacht.

So jetzt die Frage an alle, WAS ist DAS?

Image Hosted by ImageShack.us

Nun ja, Unfug hin oder her, irgendwann, nach etlichen Minuten angenehmen Smalltalken neben dem warmen Grill und beobachten eines Feuerwerks, stand die Uhr auf ungefähr 1Uhr… da konnten wir doch tatsächlich die Ostfriesen in Empfang nehmen, mit ständigem aufleuchten der Lichthupe auf den Hof führen.

Nun ja, die Ostfriesen hatten auch Hunger, also, Käfer umgestellt und Attacke, Grill angezündet…jaaa auch nachts um 1Uhr wird gegrillt! Wären sich alle um den Tisch versammelten, kümmerte ich mich darum, das das essen schnell aufn Tisch konnte:

Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us

Hach ja, war eine angenehme Stimmung am Tisch, nur leider wurde nach und nach jeder schläfrig und die Uhr sagte 3Uhr als wir dann alle ins Bett gingen, die Ostfriesen bestanden darauf im Bulli zu schlafen, was aber von Maren durch Zugabe einer Decke unterstützt wurde:

Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us

Das war der Samstag, milder als es das Horoskop voraus sagte *hihi*

Sonntag, den 30.7.06, Morgens, als ich noch ans schlafen dachte, hieß es "die Ostfriesen sind schon wach" Also aufstehen und frisch machn...kaum ausm Bad gekommen und auf den Hof gegangen, sind alle schon längst am tun und machn, den der T2 wollte ja gewendet werden

Image Hosted by ImageShack.us


2.8.06 22:42
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung